Lachs

Lachs mit Rosenkohl

Schwierigkeitsgrad: leicht

Vorbereitung: etwa 15 Minuten
Kochzeit: etwa 20 Minuten
Gesamtzeit: etwa 35 Minuten

Zutaten

4 Lachsfilets (à ca. 150 g)
500 g Rosenkohl
2 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
1 Zitrone
2 Knoblauchzehen
Optional: frische Kräuter wie Dill oder Petersilie für das Garnieren
 

Salz M2

Zubereitung

1. Vorbereitung des Rosenkohls

Den Rosenkohl putzen, indem Sie die äußeren Blätter entfernen und den Strunk am Ende leicht einschneiden. Den Rosenkohl halbieren, wenn die Röschen besonders groß sind.
Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und den Rosenkohl etwa 8-10 Minuten blanchieren, bis er fast weich ist, aber noch Biss hat. Anschließend abgießen und beiseite stellen.
 
2. Zubereitung des Lachses

Die Lachsfilets unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zitrone waschen, halbieren und eine Hälfte in dünne Scheiben schneiden.
In einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen. Die Lachsfilets auf der Hautseite etwa 3-4 Minuten scharf anbraten. Dann wenden, die Hitze reduzieren und weitere 2-3 Minuten braten, oder bis der Lachs durchgegart ist. Den Lachs aus der Pfanne nehmen und warmhalten.
 
3. Rosenkohl in der Pfanne
 
Im Bratfett des Lachses den fein gehackten Knoblauch kurz anschwitzen. Den blanchierten Rosenkohl hinzufügen und bei mittlerer Hitze einige Minuten braten, bis er goldbraun ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Optional können Sie jetzt auch die Zitronenscheiben hinzufügen und kurz mitbraten, um ein zusätzliches Zitrusaroma zu erhalten.
 
4. Anrichten

Den gebratenen Lachs auf Tellern anrichten und den knusprigen Rosenkohl daneben platzieren. Mit den frischen Zitronenscheiben garnieren und nach Belieben mit frischen Kräutern bestreuen.
Die restliche Zitrone kann zum Beträufeln des Lachses und des Rosenkohls verwendet werden.

Tipps

Dieses einfache Rezept vereint die herzhaften Aromen des Lachses mit der leicht nussigen Note des Rosenkohls und bietet so ein gesundes und ausgewogenes Gericht, das sich perfekt für ein schnelles Abendessen unter der Woche eignet.

Variieren Sie die Kräuter je nach Jahreszeit!

Nährwerte

für das Rezept: (ungefähre Werte)


Kalorien: ca. 350 kcal
Protein: ca. 34 g
Fett: ca. 20 g (davon gesättigte Fettsäuren ca. 4 g)
Kohlenhydrate: ca. 10 g (davon Zucker ca. 3 g)
Ballaststoffe: ca. 4 g
Cholesterin: ca. 85 mg
Natrium: ca. 100 mg

Vitamin A (Beta-Carotin)
Rosenkohl
Unterstützt die Sehkraft, das Immunsystem und die Hautgesundheit.
 
Vitamin B3 (Niacin)
Lachs
Fördert den Energiestoffwechsel, unterstützt die Funktion des Nervensystems und ist wichtig für die Hautgesundheit.
 
Vitamin B6
Lachs
Wichtig für die Bildung von roten Blutkörperchen, den Stoffwechsel von Aminosäuren und die Funktion des Immunsystems.
 
Vitamin B9 (Folsäure)
Rosenkohl
Wesentlich für die Zellteilung und besonders wichtig während der Schwangerschaft für die Entwicklung des Fötus.
 
Vitamin B12
Lachs
Notwendig für die Bildung roter Blutkörperchen, die Funktion des Nervensystems und die DNA-Synthese.
 
Vitamin C
Rosenkohl
Unterstützt das Immunsystem, die Hautgesundheit und wirkt als Antioxidans, das den Körper vor freien Radikalen schützt.
 
Vitamin D
Lachs
Wichtig für die Knochengesundheit, unterstützt das Immunsystem und ist beteiligt an der Zellteilung.
 
Vitamin K
Rosenkohl
Essentiell für die Blutgerinnung und spielt eine Rolle bei der Gesundheit der Knochen.

Diese Werte berücksichtigen nicht die optional hinzugefügte Zutaten. Bitte beachten Sie, dass diese Schätzungen auf Durchschnittswerten basieren und je nach genauen Zutaten und deren Zubereitung variieren können.

Rosenkohl
Pfeffer

Nötige Küchenutensilien

– Großer Topf für das Blanchieren des Rosenkohls
– Sieb zum Abgießen des Rosenkohls
– Große Pfanne für den Lachs und später für den Rosenkohl
– Küchenmesser für das Putzen und Halbieren des Rosenkohls und das Schneiden der Zitrone
– Schneidebrett
– Zitruspresse (optional, wenn Sie die Zitrone effektiv auspressen möchten)
– Spatel oder Zange zum Wenden des Lachses



Olivenöl

Zitronen
Lachs


Einfach unseren Bot fragen, was man mit vorhanden Nahrungsmitteln kochen kann.

Logo Beitrag

Rezepte

Kartoffelgratin

Kartoffelgratin

Kartoffelgratin ist eine wunderbare Beilage zu Fleischgerichten oder einfach pur genießen.

mehr erfahren
Kartoffel-Karotten-Puffer

Kartoffel-Karotten-Puffer

Entweder al sind eine großartige Beilage oder können auch als Hauptgericht mit einem frischen Salat serviert werden

mehr erfahren
Karotten-Kartoffel-Suppe

Karotten-Kartoffel-Suppe

Die Karotten-Kartoffel-Suppe ist eine herzhafte, gesunde Option, die sich besonders für kühle Tage eignet.

mehr erfahren
Erbsen-Reis-Gericht

Erbsen-Reis-Gericht

Sehr einfaches Rezept für zwischendurch, oder wenn es einfach schnell gehen muss.

mehr erfahren
Schnitzel natur mit Reis

Schnitzel natur mit Reis

Einfaches Rezept, wenn es mal wieder schnell gehen und deftig sein soll.

mehr erfahren
Klassischer bayerischer Kartoffelsalat

Klassischer bayerischer Kartoffelsalat

Einfaches Rezept für einen klassischen bayerischen Kartoffelsalat.

mehr erfahren
Lachs mit Rosenkohl

Lachs mit Rosenkohl

Eine Kombination aus Fisch und Gemüse, die sich schnell zubereiten läßt.

mehr erfahren
Obstsalat

Obstsalat

Einfacher sommerlichen Fruchtsalat, der saisonale und lokal verfügbare Früchte nutzt.

mehr erfahren
Nudelauflauf mit Spinat und Käse

Nudelauflauf mit Spinat und Käse

Hühnchenbrust und Gemüse. Variabel, schnell, lecker! Was will man mehr?

mehr erfahren
Hühnchen mit Gemüse

Hühnchen mit Gemüse

Hühnchenbrust und Gemüse. Variabel, schnell, lecker! Was will man mehr?

mehr erfahren
Bunte Gemüsepfanne mit Quinoa

Bunte Gemüsepfanne mit Quinoa

Mal etwas anderes probieren. Quinoa und Gemüse. Schnell-einfach-gesund.

mehr erfahren
Hühnerreis einfach

Hühnerreis einfach

Ein einfaches Gericht, dass unendlich variabel ist. Je nach Geschmack.

mehr erfahren
Kartoffelgulasch

Kartoffelgulasch

Kartoffelgulasch ist ein schmackhaftes Gericht, wenn es mal nicht so kompliziert sein soll.

mehr erfahren
Nudeln mit Erbsen in Sahnesauce

Nudeln mit Erbsen in Sahnesauce

Nudeln mit Erbsen und dem gewissen Extra. Einfach, schnell und lecker.

mehr erfahren
Spaghetti Carbonara alla mamma

Spaghetti Carbonara alla mamma

Eine süße Speise, die schon Oma kannte und noch immer eine leckere Sache ist.

mehr erfahren
Süßer Reisauflauf

Süßer Reisauflauf

Eine süße Speise, die schon Oma kannte und noch immer eine leckere Sache ist.

mehr erfahren
Gebratener Reis mit Brokkoli und Cashewkernen

Gebratener Reis mit Brokkoli und Cashewkernen

Ein Gericht mit Reis und verschiedenem Gemüse und schärfe nach Wahl.

mehr erfahren
Zucchini-Reis

Zucchini-Reis

Ein schnelles, einfaches und schmackhaftes Gericht.

mehr erfahren
KI in aller “Munde”

KI in aller “Munde”

Wie eine neue Technologie in der Küche praktisch von Ihnen eingesetzt werden kann? Hier mehr…

mehr erfahren
Thailändisches Hühnchen-Curry mit Gemüse

Thailändisches Hühnchen-Curry mit Gemüse

Ein gutes, leckeres und gesundes Gericht gelingt auch ohne den massiven Einsatz von Feuer.

mehr erfahren
Brokkoli-Nudel-Pfanne

Brokkoli-Nudel-Pfanne

Eine leckeres und gesundes Gericht, das einfach und schnell zubereitet werden kann.

mehr erfahren
Linsen Bolognese (Linsen in rot)

Linsen Bolognese (Linsen in rot)

Linsen in rot ist ein herzhaftes zugleich gesundes Gericht. In der Zubereitung ist sehr einfach.

mehr erfahren
Linsensalat

Linsensalat

Ein Linsensalat ist ein ideales Sommergericht und einfach in der Zubereitung.

mehr erfahren
Gemüselasagne

Gemüselasagne

Pasta muss nicht nur eine Beilage sein, sondern kann auch das Hauptgericht sein. Eine Gemüselasagne eine Variation.

mehr erfahren

Geschmackswelt

Tomatenmark

Tomatenmark

Der Griff zum Tomatenmark ist selbstverständlich. Das Wissen darüber nicht.

mehr erfahren
Reis – ein Grundnahrungsmittel

Reis – ein Grundnahrungsmittel

Reis ist eines der wichtigsten und spannendsten Nahrungsmittel der Welt.

mehr erfahren
Brokkoli – Ein wahres Wundergemüse mit vielen Facetten

Brokkoli – Ein wahres Wundergemüse mit vielen Facetten

Brokkoli ein ein wahres Superfood. Nährstoffreich und sehr schmackhaft.

mehr erfahren
Küchenkräuter

Küchenkräuter

Kräuter sind in der Küche unverzichtbar. Die wichtigsten Küchenkräuter.

mehr erfahren
Meer in der Pfanne

Meer in der Pfanne

Fisch ist nicht nur lecker, sondern auch gesund.

mehr erfahren
Kaffeeliebe – Eine Reise durch die Welt der braunen Bohne

Kaffeeliebe – Eine Reise durch die Welt der braunen Bohne

Kaffee ist weit mehr als nur ein Wachmacher am Morgen. Er ist ein kulturelles Phänomen.

mehr erfahren
Bunter Gemüsespaß für die Familie

Bunter Gemüsespaß für die Familie

Kinder und Gemüse, meist keine Liebeshochzeit. Wie kann es dennoch klappen?

mehr erfahren
Das perfekte Steak

Das perfekte Steak

Wie brät man ein perfektes Steak und welche Fleischsorten eignen sich am besten?

mehr erfahren
Hühnerfleisch – Tipps zum Einkauf, Lagerung und Unterscheidung

Hühnerfleisch – Tipps zum Einkauf, Lagerung und Unterscheidung

Welche Arten von Hühnerfleisch gibt es und worauf Sie beim Einkauf achten sollten,…

mehr erfahren
Sportfischen auf Mallorca

Sportfischen auf Mallorca

Egal ob Sie allein, mit Freunden oder der Familie angeln gehen, Sportfischen kann Ihnen einzigartige Erlebnisse und Erfahrungen bieten.

mehr erfahren
Tipps für eine gelungene Grillfeier in der Natur

Tipps für eine gelungene Grillfeier in der Natur

Gibt es etwas Schöneres, als in einer warmen Sommernacht einen gemütlichen Abend mit Freunden und Verwandten zu verbringen?

mehr erfahren
Kochen – auch das geht nachhaltig

Kochen – auch das geht nachhaltig

In unserem zweiten Artikel aus der Nachhaltigkeits-Serie geht es nun um das Kochen. Im Artikel…

mehr erfahren
Einkaufen ganz einfach nachhaltig gemacht

Einkaufen ganz einfach nachhaltig gemacht

Ums Einkaufen kommen wir nicht herum, egal ob im Supermarkt oder Online-Shopping…

mehr erfahren
Unser Immunsystem mit basischer Ernährung unterstützen

Unser Immunsystem mit basischer Ernährung unterstützen

Basische Ernährung – was ist das? In erster Linie soll diese Ernährungsweise den Säure-Base-Haushalt…

mehr erfahren
Stoffwechsel oder Verdauung für das Gewicht?

Stoffwechsel oder Verdauung für das Gewicht?

Wenn es um das Thema Abnehmen geht, dann ist das Wort „Stoffwechsel“ und „Stoffwechsel ankurbeln…

mehr erfahren
Kurkuma – warum der Hype um die Knolle Sinn macht

Kurkuma – warum der Hype um die Knolle Sinn macht

„Gewürz des Lebens“ ist ein weiterer Name für die gelbe Knolle und der Name macht durchaus Sinn…

mehr erfahren
Intervallfasten als Ernährungsumstellung

Intervallfasten als Ernährungsumstellung

Im Winter verstecken wir unseren Hüftspeck gern unter Oversize-Wollpullis…

mehr erfahren
Immunbooster gegen Viren und für das Abwehrsystem

Immunbooster gegen Viren und für das Abwehrsystem

Also wenn wir in 2020 etwas gelernt haben, dann, dass wir ein intaktes Immunsystem brauchen…

mehr erfahren
Heilfasten – nicht nur vor Ostern eine Wohltat

Heilfasten – nicht nur vor Ostern eine Wohltat

Eine der ältesten Therapieformen, die wir kennen ist das Heilfasten. Buchinger hat das Fasten als wichtigen..

mehr erfahren
Zucker adé – Top 5 Alternativen

Zucker adé – Top 5 Alternativen

Denn die Nachfrage nach guten nährstoffreichen Alternativen wächst…

mehr erfahren
Was ist besser: Fett oder nicht fett?

Was ist besser: Fett oder nicht fett?

Fett wurde lange verteufelt, da wurde die Butter auf dem Brot gleich mit einem möglichen Herzinfarkt…

mehr erfahren
Slow Food ist das neue Fast Food

Slow Food ist das neue Fast Food

Fast Food wird immer kritischer gesehen – der Trend geht hin zum Slow Food. Und das ist definitiv nicht nur was für Esoteriker und Hausfrauen.

mehr erfahren
Sich schön essen geht wirklich!

Sich schön essen geht wirklich!

Wer sich selbst liebt, der sollte darauf achten, was er oder sie täglich so isst und trinkt. Denn das macht mehr aus als wir meinen.

mehr erfahren
Kräutergenuss das ganze Jahr – so geht’s

Kräutergenuss das ganze Jahr – so geht’s

Kräuter sind ein kleines aromatisches Wundermittel. Hier unsere Tipps zum Haltbar machen

mehr erfahren
Glück essen – welche Lebensmittel die Stimmung heben

Glück essen – welche Lebensmittel die Stimmung heben

Es ist wirklich wahr. Wir können uns glücklich essen. Bestimmte Lebensmittel führen zu Reaktionen im Körper, die das Glücksgefühl auslösen. Wie? – das verraten wir in diesem Artikel.

mehr erfahren

Fotocredits:; ©pixabay/congerdesign, Robert Owen-Wahl, Leopictures