Frau und Kinde machen Yoga

Sich schön essen geht wirklich!

Unsere Ernährung trägt mehr zu einem schönen Hautbild oder gesunden Haaren bei, als vielen von uns bewusst ist. Füttern wir unsere Zellen nämlich nicht mit genügend Vitalstoffen, dürfen wir uns nicht wundern, wenn sie langsam verkümmern.Teure Kosmetik, weniger Arbeit und eine richtige Portion an Selbstliebe. All das soll dazu beitragen, attraktiver zu werden und unser Anti-Aging voranzutreiben. Dass aber die Cremes und Co aus dem Bad nur kurzfristig und nicht nachhaltig helfen – das wissen wir mittlerweile. Und die Sache mit dem Stress, ja das wissen wir auch. Aber wer kann es sich leisten nur noch die Hälfte zu arbeiten? Aber die Selbstliebe, ja die ist wichtig. Und wer sich selbst liebt, der sollte auch darauf achten, was er oder sie täglich so isst und trinkt. Denn das macht mehr aus als wir meinen.

Deshalb unser Tipp: Essen und trinken Sie sich schön!

Was daran uns schön macht? Schon mal was von sekundären Pflanzenstoffen gehört? Wir kennen schon Vitamine und Mineralstoffe. Die Pflanzenstoffe kommen vorwiegend in Obst und Gemüse vor. In Fertiggerichten oder Schokotorten werden wir sie nicht finden. Deshalb ist unsere Devise: Kombinieren! Auf jedem Teller hat immer etwas Obst oder Gemüse Platz, oder sogar beides? Pizza mit Gemüse oder Schokotorte mit Beeren, das ist doch mal ein Anfang. Eine andere Variante ist das Trinken. Sekundäre Pflanzenstoffe (z.B. Polyphenole) sind in großen Mengen in Beeren und im rohen Kakao enthalten. Damit trinken Sie sich freie Radikale vom Hals und tun etwas für die Abwehr. Und das zeigt sich dann auch in der.
Schönheit: Langsamere Alterung und den Zellen geht es einfach richtig gut. Außerdem werden durch viel Trinken wie Wasser mit Beeren oder gute Smoothies oder Pflanzenmilch mit Kakao der Feuchtigkeitshaushalt und die Hautelastizität unterstützt.
Und so lecker und einfach kann das sein:

Hübsche Frau trinkt Orangesaft
grapefruit-zitrone-saft_1920x1920

Was daran uns schön macht? Schon mal was von sekundären Pflanzenstoffen gehört? Wir kennen schon Vitamine und Mineralstoffe. Die Pflanzenstoffe kommen vorwiegend in Obst und Gemüse vor. In Fertiggerichten oder Schokotorten werden wir sie nicht finden. Deshalb ist unsere Devise: Kombinieren! Auf jedem Teller hat immer etwas Obst oder Gemüse Platz, oder sogar beides? Pizza mit Gemüse oder Schokotorte mit Beeren, das ist doch mal ein Anfang. Eine andere Variante ist das Trinken. Sekundäre Pflanzenstoffe (z.B. Polyphenole) sind in großen Mengen in Beeren und im rohen Kakao enthalten. Damit trinken Sie sich freie Radikale vom Hals und tun etwas für die Abwehr. Und das zeigt sich dann auch in der.
Schönheit: Langsamere Alterung und den Zellen geht es einfach richtig gut. Außerdem werden durch viel Trinken wie Wasser mit Beeren oder gute Smoothies oder Pflanzenmilch mit Kakao der Feuchtigkeitshaushalt und die Hautelastizität unterstützt.
Und so lecker und einfach kann das sein:
Ein kleines Rezept (ergibt ca. 200ml):
100g TK Beerenmischung
50g Kiwi
100g frische Ananas (keine Dose!)
150g Grapefruit
25 g dunkle Bio-Schokolade (mindestens 70% Kakao)
50g Pflanzenmilch z.B. Mandelmilch
Ananas und Kiwi schälen und grob würfeln, Grapefruit entsaften und anschließend alles mit den Beeren und der Schokolade im Mixer vermengen – fertig! Falls der Mixer mit der Schokolade Probleme hat, kann sie natürlich vorher auch fein gerieben werden. Für den Saft können übrigens bedenkenlos Tiefkühlbeeren verwendet werden, da die gesunden Inhaltsstoffe auch beim Einfrieren erhalten bleiben.
Mixen nach eigenem Geschmack: Die Zutaten sind nach Belieben austauschbar!

Geschmackswelt

Tomatenmark

Tomatenmark

Der Griff zum Tomatenmark ist selbstverständlich. Das Wissen darüber nicht.

mehr erfahren
Reis – ein Grundnahrungsmittel

Reis – ein Grundnahrungsmittel

Reis ist eines der wichtigsten und spannendsten Nahrungsmittel der Welt.

mehr erfahren
Brokkoli – Ein wahres Wundergemüse mit vielen Facetten

Brokkoli – Ein wahres Wundergemüse mit vielen Facetten

Brokkoli ein ein wahres Superfood. Nährstoffreich und sehr schmackhaft.

mehr erfahren
Küchenkräuter

Küchenkräuter

Kräuter sind in der Küche unverzichtbar. Die wichtigsten Küchenkräuter.

mehr erfahren
Meer in der Pfanne

Meer in der Pfanne

Fisch ist nicht nur lecker, sondern auch gesund.

mehr erfahren
Kaffeeliebe – Eine Reise durch die Welt der braunen Bohne

Kaffeeliebe – Eine Reise durch die Welt der braunen Bohne

Kaffee ist weit mehr als nur ein Wachmacher am Morgen. Er ist ein kulturelles Phänomen.

mehr erfahren
Bunter Gemüsespaß für die Familie

Bunter Gemüsespaß für die Familie

Kinder und Gemüse, meist keine Liebeshochzeit. Wie kann es dennoch klappen?

mehr erfahren
Das perfekte Steak

Das perfekte Steak

Wie brät man ein perfektes Steak und welche Fleischsorten eignen sich am besten?

mehr erfahren
Hühnerfleisch – Tipps zum Einkauf, Lagerung und Unterscheidung

Hühnerfleisch – Tipps zum Einkauf, Lagerung und Unterscheidung

Welche Arten von Hühnerfleisch gibt es und worauf Sie beim Einkauf achten sollten,…

mehr erfahren
Sportfischen auf Mallorca

Sportfischen auf Mallorca

Egal ob Sie allein, mit Freunden oder der Familie angeln gehen, Sportfischen kann Ihnen einzigartige Erlebnisse und Erfahrungen bieten.

mehr erfahren
Tipps für eine gelungene Grillfeier in der Natur

Tipps für eine gelungene Grillfeier in der Natur

Gibt es etwas Schöneres, als in einer warmen Sommernacht einen gemütlichen Abend mit Freunden und Verwandten zu verbringen?

mehr erfahren
Kochen – auch das geht nachhaltig

Kochen – auch das geht nachhaltig

In unserem zweiten Artikel aus der Nachhaltigkeits-Serie geht es nun um das Kochen. Im Artikel…

mehr erfahren
Einkaufen ganz einfach nachhaltig gemacht

Einkaufen ganz einfach nachhaltig gemacht

Ums Einkaufen kommen wir nicht herum, egal ob im Supermarkt oder Online-Shopping…

mehr erfahren
Unser Immunsystem mit basischer Ernährung unterstützen

Unser Immunsystem mit basischer Ernährung unterstützen

Basische Ernährung – was ist das? In erster Linie soll diese Ernährungsweise den Säure-Base-Haushalt…

mehr erfahren
Stoffwechsel oder Verdauung für das Gewicht?

Stoffwechsel oder Verdauung für das Gewicht?

Wenn es um das Thema Abnehmen geht, dann ist das Wort „Stoffwechsel“ und „Stoffwechsel ankurbeln…

mehr erfahren
Kurkuma – warum der Hype um die Knolle Sinn macht

Kurkuma – warum der Hype um die Knolle Sinn macht

„Gewürz des Lebens“ ist ein weiterer Name für die gelbe Knolle und der Name macht durchaus Sinn…

mehr erfahren
Intervallfasten als Ernährungsumstellung

Intervallfasten als Ernährungsumstellung

Im Winter verstecken wir unseren Hüftspeck gern unter Oversize-Wollpullis…

mehr erfahren
Immunbooster gegen Viren und für das Abwehrsystem

Immunbooster gegen Viren und für das Abwehrsystem

Also wenn wir in 2020 etwas gelernt haben, dann, dass wir ein intaktes Immunsystem brauchen…

mehr erfahren
Heilfasten – nicht nur vor Ostern eine Wohltat

Heilfasten – nicht nur vor Ostern eine Wohltat

Eine der ältesten Therapieformen, die wir kennen ist das Heilfasten. Buchinger hat das Fasten als wichtigen..

mehr erfahren
Zucker adé – Top 5 Alternativen

Zucker adé – Top 5 Alternativen

Denn die Nachfrage nach guten nährstoffreichen Alternativen wächst…

mehr erfahren
Was ist besser: Fett oder nicht fett?

Was ist besser: Fett oder nicht fett?

Fett wurde lange verteufelt, da wurde die Butter auf dem Brot gleich mit einem möglichen Herzinfarkt…

mehr erfahren
Slow Food ist das neue Fast Food

Slow Food ist das neue Fast Food

Fast Food wird immer kritischer gesehen – der Trend geht hin zum Slow Food. Und das ist definitiv nicht nur was für Esoteriker und Hausfrauen.

mehr erfahren
Sich schön essen geht wirklich!

Sich schön essen geht wirklich!

Wer sich selbst liebt, der sollte darauf achten, was er oder sie täglich so isst und trinkt. Denn das macht mehr aus als wir meinen.

mehr erfahren
Kräutergenuss das ganze Jahr – so geht’s

Kräutergenuss das ganze Jahr – so geht’s

Kräuter sind ein kleines aromatisches Wundermittel. Hier unsere Tipps zum Haltbar machen

mehr erfahren
Glück essen – welche Lebensmittel die Stimmung heben

Glück essen – welche Lebensmittel die Stimmung heben

Es ist wirklich wahr. Wir können uns glücklich essen. Bestimmte Lebensmittel führen zu Reaktionen im Körper, die das Glücksgefühl auslösen. Wie? – das verraten wir in diesem Artikel.

mehr erfahren