Bananen Porridge gesund

Stoffwechsel oder Verdauung für das Gewicht?

Wenn es um das Thema Abnehmen geht, dann ist das Wort „Stoffwechsel“ und „Stoffwechsel ankurbeln in aller Munde. Doch wieviel Sinn macht das eigentlich? Dafür sollten wir uns die Definition von Stoffwechsel etwas genauer ansehen und dann verraten wir Ihnen, wie Sie wirklich ein paar Kilos abnehmen können. Stichwort Verdauung.

Verdauung und Stoffwechsel sind zwei paar Stiefel

Unsere Verdauung ist die eigentliche Voraussetzung, dass unser Stoffwechsel funktionieren kann. Der Begriff der Verdauung beschreibt die Körperfunktion, wenn nach dem Essen die Nahrung im Darm in ihre Bestandteile zerlegt und dann in vom Körper verwertbare und nicht verwertbare Endprodukte sortiert wird. Die Verdauungsenzyme spalten diese Bestandteile in ihre Grundbausteine, das sind am Ende immer Glukose, Fruktose und Galaktose als die sogenannten Einfachzucker. Und erst jetzt kommt der Stoffwechsel ins Spiel, denn er verteilt die Einfachzucker an die richtigen Stellen im Körper.

Der Stoffwechsel bezeichnet also die Umwandlung von Stoffen in den Körperzellen. Er organisiert damit alle Auf-, Um- und Abbauprozesse im Organismus. Alles was wir an Vitalstoffen aufnehmen, muss unser Körper „verstoffwechseln“ und den Nutzen für sich daraus ziehen. Also sorgt der Stoffwechsel dafür, dass jede Zelle bekommt, was sie braucht, um ihre Aufgabe im Körper zu erledigen. Außerdem sorgt der Stoffwechsel auch dafür, dass uns wieder verlässt, was wir nicht mehr oder gar nicht erst brauchen. Dazu gehören Toxine, Schlacke oder andere Abbauprodukte.

Frau läuft am Strand

Bewegung ist das A und O

Und was noch bleibt: Der Energieumsatz! Jeder Mensch verbraucht unterschiedlich viel Energie. Männer brauchen grundsätzlich mehr als Frauen und Sportler mit Muskelmasse verbrauchen auch im Ruhezustand mehr. Also sobald sie mehr Sport treiben, haben sie auch in Ruhephasen etwas davon. Es ist nun mal die bittere Wahrheit: Sport ist das, was den Stoffwechsel wirklich anregt. 3 mal die Woche mind. 30 Minuten oder folgen Sie dem absoluten Trend: Jeden Tag 20min Hullahoop!

Glückliche Frau ist Kuchen
vollkorn-sandwich-gesund_1920x1920

Was tun, wenn Pfunde purzeln sollen

Zu allererst möchte die Verdauung anregt werden, damit der Stoffwechsel gute Energie zum Arbeiten hat. Energie ziehen wir hauptsächlich aus Kohlenhydraten und Fetten und nebensächlich aus Eiweiß. Hungern bringt übrigens gar nichts, denn dann fehlt dem Stoffwechsel Energie und er arbeitet langsamer. Ankurbeln funktioniert anders: gesunde Fette und Kohlenhydrate bringen gute Energie – wenn sie in Maßen genossen werden.

Als Erklärung: Wenn Sie mehr Kohlenhydrate zu sich nehmen als Sie wirklich brauchen, dann sorgt der Stoffwechsel dafür, dass alles was zu viel ist als Fett abgespeichert wird. Das macht der Fettstoffwechsel ebenfalls: zu viel Fett wird als Depotfett im Körper behalten. Das ist evolutionär bedingt, denn es gab früher Hungerperioden auf die sich der Körper vorbereiten musste. Doch das ist in unserer westlichen Kultur schon lange vorbei. Also lieber weniger Kohlenhydrate und Fette essen, als man verbraucht. Wenn die Kohlenhydrate dann noch als Ballaststoffe aus Obst und Gemüse oder Vollkornprodukten und weniger aus leeren Kalorien wie Weißmehlprodukte bestehen, dann sollten die Pfunde langsam purzeln. Fette sollten ebenfalls aus pflanzlichen Ölen kommen und weniger aus der Wurst oder Sahne. Fette aus tierischen Quellen begünstigen mit den Omega 6 Fettsäuren eine Fetteinlagerung und Omega 3 Fettsäuren aus guten pflanzlichen Ölen fördern eher den Fett-Abbau.

Geschmackswelt

Tomatenmark

Tomatenmark

Der Griff zum Tomatenmark ist selbstverständlich. Das Wissen darüber nicht.

mehr erfahren
Reis – ein Grundnahrungsmittel

Reis – ein Grundnahrungsmittel

Reis ist eines der wichtigsten und spannendsten Nahrungsmittel der Welt.

mehr erfahren
Brokkoli – Ein wahres Wundergemüse mit vielen Facetten

Brokkoli – Ein wahres Wundergemüse mit vielen Facetten

Brokkoli ein ein wahres Superfood. Nährstoffreich und sehr schmackhaft.

mehr erfahren
Küchenkräuter

Küchenkräuter

Kräuter sind in der Küche unverzichtbar. Die wichtigsten Küchenkräuter.

mehr erfahren
Meer in der Pfanne

Meer in der Pfanne

Fisch ist nicht nur lecker, sondern auch gesund.

mehr erfahren
Kaffeeliebe – Eine Reise durch die Welt der braunen Bohne

Kaffeeliebe – Eine Reise durch die Welt der braunen Bohne

Kaffee ist weit mehr als nur ein Wachmacher am Morgen. Er ist ein kulturelles Phänomen.

mehr erfahren
Bunter Gemüsespaß für die Familie

Bunter Gemüsespaß für die Familie

Kinder und Gemüse, meist keine Liebeshochzeit. Wie kann es dennoch klappen?

mehr erfahren
Das perfekte Steak

Das perfekte Steak

Wie brät man ein perfektes Steak und welche Fleischsorten eignen sich am besten?

mehr erfahren
Hühnerfleisch – Tipps zum Einkauf, Lagerung und Unterscheidung

Hühnerfleisch – Tipps zum Einkauf, Lagerung und Unterscheidung

Welche Arten von Hühnerfleisch gibt es und worauf Sie beim Einkauf achten sollten,…

mehr erfahren
Sportfischen auf Mallorca

Sportfischen auf Mallorca

Egal ob Sie allein, mit Freunden oder der Familie angeln gehen, Sportfischen kann Ihnen einzigartige Erlebnisse und Erfahrungen bieten.

mehr erfahren
Tipps für eine gelungene Grillfeier in der Natur

Tipps für eine gelungene Grillfeier in der Natur

Gibt es etwas Schöneres, als in einer warmen Sommernacht einen gemütlichen Abend mit Freunden und Verwandten zu verbringen?

mehr erfahren
Kochen – auch das geht nachhaltig

Kochen – auch das geht nachhaltig

In unserem zweiten Artikel aus der Nachhaltigkeits-Serie geht es nun um das Kochen. Im Artikel…

mehr erfahren
Einkaufen ganz einfach nachhaltig gemacht

Einkaufen ganz einfach nachhaltig gemacht

Ums Einkaufen kommen wir nicht herum, egal ob im Supermarkt oder Online-Shopping…

mehr erfahren
Unser Immunsystem mit basischer Ernährung unterstützen

Unser Immunsystem mit basischer Ernährung unterstützen

Basische Ernährung – was ist das? In erster Linie soll diese Ernährungsweise den Säure-Base-Haushalt…

mehr erfahren
Stoffwechsel oder Verdauung für das Gewicht?

Stoffwechsel oder Verdauung für das Gewicht?

Wenn es um das Thema Abnehmen geht, dann ist das Wort „Stoffwechsel“ und „Stoffwechsel ankurbeln…

mehr erfahren
Kurkuma – warum der Hype um die Knolle Sinn macht

Kurkuma – warum der Hype um die Knolle Sinn macht

„Gewürz des Lebens“ ist ein weiterer Name für die gelbe Knolle und der Name macht durchaus Sinn…

mehr erfahren
Intervallfasten als Ernährungsumstellung

Intervallfasten als Ernährungsumstellung

Im Winter verstecken wir unseren Hüftspeck gern unter Oversize-Wollpullis…

mehr erfahren
Immunbooster gegen Viren und für das Abwehrsystem

Immunbooster gegen Viren und für das Abwehrsystem

Also wenn wir in 2020 etwas gelernt haben, dann, dass wir ein intaktes Immunsystem brauchen…

mehr erfahren
Heilfasten – nicht nur vor Ostern eine Wohltat

Heilfasten – nicht nur vor Ostern eine Wohltat

Eine der ältesten Therapieformen, die wir kennen ist das Heilfasten. Buchinger hat das Fasten als wichtigen..

mehr erfahren
Zucker adé – Top 5 Alternativen

Zucker adé – Top 5 Alternativen

Denn die Nachfrage nach guten nährstoffreichen Alternativen wächst…

mehr erfahren
Was ist besser: Fett oder nicht fett?

Was ist besser: Fett oder nicht fett?

Fett wurde lange verteufelt, da wurde die Butter auf dem Brot gleich mit einem möglichen Herzinfarkt…

mehr erfahren
Slow Food ist das neue Fast Food

Slow Food ist das neue Fast Food

Fast Food wird immer kritischer gesehen – der Trend geht hin zum Slow Food. Und das ist definitiv nicht nur was für Esoteriker und Hausfrauen.

mehr erfahren
Sich schön essen geht wirklich!

Sich schön essen geht wirklich!

Wer sich selbst liebt, der sollte darauf achten, was er oder sie täglich so isst und trinkt. Denn das macht mehr aus als wir meinen.

mehr erfahren
Kräutergenuss das ganze Jahr – so geht’s

Kräutergenuss das ganze Jahr – so geht’s

Kräuter sind ein kleines aromatisches Wundermittel. Hier unsere Tipps zum Haltbar machen

mehr erfahren
Glück essen – welche Lebensmittel die Stimmung heben

Glück essen – welche Lebensmittel die Stimmung heben

Es ist wirklich wahr. Wir können uns glücklich essen. Bestimmte Lebensmittel führen zu Reaktionen im Körper, die das Glücksgefühl auslösen. Wie? – das verraten wir in diesem Artikel.

mehr erfahren