Spaziergang durch die Wiese

Warum Waldbaden wahre Energie schenkt

Raus in die Natur und in den Wald – dieser Tipp gilt für jede Jahreszeit und Temperatur. Und weil alles einen Namen braucht, hat auch der Spaziergang einen neuen Namen, nämlich „Waldbaden“. Komisch, dass alte Traditionen immer wieder zu vermeintlich neuen Trends werden. Denn der Wald war ja eigentlich immer da. Aber unser Bewusstsein, dass man ihn auch mal besuchen könnte, ging ein bisschen verloren. Schade eigentlich. wieder raus und genießen es.

Shirin Yoku – so heißt es richtig

Wenn es nach den Japanern geht, dann ist Waldbaden mehr als einfach nur Spazierengehen. Das Konzept „Shinrin Yoku“ aus der Naturtherapie besteht schon seit mindestens 1982 und kommt aus Japan. Die japanische Bevölkerung wurde damals angeregt, die Städte öfter zu verlassen und die Natur zu genießen. Und dazu gab es dann sogar Studien: Der bewusste Aufenthalt in Wäldern reduziert nachweislich Stress und kann unsere Stimmung aufhellen. Dabei gilt aber zu beachten, dass Sie ihre Sinne auch wirklich dem Wald widmen. Schnell mal ne Runde durch den Park und währenddessen an To Do Listen denken, bringt nicht viel. Der Körper und Geist soll bewusst den Wald erleben. Und da gibt es soviel zu beobachten. Was höre ich? Was rieche ich? Was sehe ich? Und dann: Wie reagiere ich darauf? Der Körper ist dem Wald nämlich gar nicht unähnlich – in uns raschelt und gluckert es auch oft. Wir haben mit einem Wald definitiv mehr gemein als mit einem Laptop oder Smartphone.


Waldluft als Reinigung

Die Bäume reinigen die Luft und zwar durch die Phytonzide. Das sind organische Verbindungen, die Pflanzen abgeben, um alles abzuwehren, was ihnen nicht gut tut wie zum Beispiel Bakterien. Beim Einatmen der Phytonzide lösen diese beim Menschen ein Gefühl der Ruhe aus und sie können sogar den Blutdruck senken. Außerdem werden die Stresshormone Cortisol und Adrenalin und der Blutzucker reguliert. Außerdem gilt Waldbaden als Immunbooster. Denn die ätherischen Öle der Bäume werden von uns aufgenommen – auch wenn wir es nicht riechen oder merken. Und die Wirkung der Öle stärkt unser Immunsystem und erhöht damit die Abwehrzellen.

Bäume umarmen
frau-wald-durchatmen_1920x1920

Gesundheit aus dem Wald

Bleiben wir bei den gesunden Waldeigenschaften. Der Wald ist evolutionär gesehen die Nahrungsquelle Nummer eins der Menschen. Pilze, Beeren, Wildtiere und Pflanzen werden von uns gegessen. Wilde Kräuter und Beeren strotzen nur so vor sekundären Pflanzenstoffen und Vitaminen. Im Gegensatz zu unseren Kulturpflanzen besitzen sie eine deutlich höhere Konzentration an Vitalstoffen und sollten viel öfter auf unserem Teller landen.

wald-kinder-pilz_1920x1920

Und so setzen Sie alles um

Gehen Sie einfach mal alleine durch einen Wald und trauen Sie sich: Umarmen Sie einen Baum. Einfach mal so. Für den Anfang reicht auch erstmal ein Berühren der Rinde und Erfühlen. Lenken Sie ihre Gedanken einfach für ein paar Minuten auf den Baum und nutzen Sie alle Sinne. Wie riecht er? Wie fühlt er sich an und wie groß und dick ist er?Was das bringt? Ruhe und Achtsamkeit! Sie sind im Hier und Jetzt und nichts anderes ist wichtig. Sie denken einfach nur an sich, an die Natur und es ist einfach so: Es ist gut für Sie!
Probieren Sie es aus! Deutschland ist zu einem Drittel mit Wald bedeckt. Da kann das nächste Stückchen Natur auch von Ihnen nicht weit entfernt sein. Genießen Sie die kostenlose Art des Wellness.

Achtsamkeit

BMI – Body Mass Index

BMI – Body Mass Index

Der Body-Mass-Index ist ein nützliches, wenn auch unvollkommenes Werkzeug.

mehr erfahren
Shiatsu Oase in München: Ihr Kurzurlaub für Körper und Herz

Shiatsu Oase in München: Ihr Kurzurlaub für Körper und Herz

Shiatsu ist eine wunderbare Erfahrung. Unser Tipp für München!

mehr erfahren
Weihnachtsbräuche: Wie feiert die Welt Weihnachten?

Weihnachtsbräuche: Wie feiert die Welt Weihnachten?

Lassen Sie sich auf eine kleine Reise ein und entdecken Sie verschiedene Bräuche.

mehr erfahren
Makramee: Die Kunst des Verwebens von Schönheit

Makramee: Die Kunst des Verwebens von Schönheit

Makramee ist eine altbewährte Technik, die faszinierende, handgefertigte Textilien hervorbringt.

mehr erfahren
Paris

Paris

Die Stadt der Lichter, der Liebe und der Kunst, ist eine emotionale Reise, die man nicht so leicht vergisst.

mehr erfahren
Yogamatte aus Naturlatex

Yogamatte aus Naturlatex

Eine gute Yogamatte ist ein wesentlicher Bestandteil einer erfolgreichen Yoga-Praxis.

mehr erfahren
Zirbe – der Wunderbaum

Zirbe – der Wunderbaum

Die Zirbe wird aufgrund ihrer gesundheitsfördernden Eigenschaften geschätzt.

mehr erfahren
Sportfischen auf Mallorca

Sportfischen auf Mallorca

Egal ob Sie allein, mit Freunden oder der Familie angeln gehen, Sportfischen kann Ihnen einzigartige Erlebnisse und Erfahrungen bieten.

mehr erfahren
Am Tag für Abkühlung sorgen – ganz einfach

Am Tag für Abkühlung sorgen – ganz einfach

Wenn es wieder Sommer ist, können wir endlich wieder die sommerlichen Temperaturen genießen. Für eine erdrückende Hitze …

mehr erfahren
Camping: die schönsten Orte 

Camping: die schönsten Orte 

In diesem Artikel erfahren Sie, warum Campen so beliebt ist und was die schönsten Orte für Ihren nächsten Campingurlaub sind.

mehr erfahren
Kindersport Zuhause 

Kindersport Zuhause 

Kinder haben einen großen Tatendrang. Ideal ist das Trainieren an der frischen Luft, allerdings ist das wetterbedingt nicht immer möglich.

mehr erfahren
Wellness für Zuhause

Wellness für Zuhause

Aus den eigenen vier Wänden ein SPA machen? Das geht! Wir zeigen wie.

mehr erfahren
Kochen – auch das geht nachhaltig

Kochen – auch das geht nachhaltig

In unserem zweiten Artikel aus der Nachhaltigkeits-Serie geht es nun um das Kochen. Im Artikel…

mehr erfahren
Ideensammlung für eine Nachhaltige Freizeit

Ideensammlung für eine Nachhaltige Freizeit

Wir sprechen über faire und nachhaltig produzierte Kleidung, wir überlegen wie wir den CO2 Ausstoß…

mehr erfahren
Einkaufen ganz einfach nachhaltig gemacht

Einkaufen ganz einfach nachhaltig gemacht

Ums Einkaufen kommen wir nicht herum, egal ob im Supermarkt oder Online-Shopping…

mehr erfahren
Ein perfektes Sommerwochenende in München

Ein perfektes Sommerwochenende in München

München erwacht im Sommer mit blühenden Bäumen, städtischen Gärten und jährlichen Festivals zum Leben…

mehr erfahren
Wohlfühlen im Alltag – wie Rituale dabei helfen

Wohlfühlen im Alltag – wie Rituale dabei helfen

Wir stopfen unsere Tage voll bis zum Rand und beschweren uns gern über zu wenig Zeit. Dabei heißt es doch…

mehr erfahren
Weniger ist mehr – Durch Ausmisten das Wohlbefinden steigern

Weniger ist mehr – Durch Ausmisten das Wohlbefinden steigern

Keine Lust auf „Frühjahrsputz“? Vielleicht, weil vor lauter Krimskrams kein Platz zum Putzen ist…

mehr erfahren
Warum Waldbaden wahre Energie schenkt

Warum Waldbaden wahre Energie schenkt

Raus in die Natur und in den Wald – dieser Tipp gilt für jede Jahreszeit und Temperatur…

mehr erfahren
Mehr Harmonie erleben durch Zimmerpflanzen

Mehr Harmonie erleben durch Zimmerpflanzen

Zimmerpflanzen können das Raunklima verbessern und damit großen Einfluss auf unser Wohlbefinden haben…

mehr erfahren
Fokussieren für mehr Klarheit im Kopf

Fokussieren für mehr Klarheit im Kopf

Sie haben mal wieder nicht genügend Sport die Woche gemacht? Die gesunde Ernährung wurde durch…

mehr erfahren
Entspannter Arbeitsalltag mit einem Wochenfokus

Entspannter Arbeitsalltag mit einem Wochenfokus

Es ist Montag, 8.00 Uhr und die Woche startet. Noch fühlt sich alles etwas unübersichtlich an…

mehr erfahren